Allvatar Logo
Allvatar Portale
Browser Games
 

  • Tools
  • Community
1 2

Overwatch

Vorschau und Eindrücke

Wird Overwatch die Shooter-Welt revolutionieren? Wir sagen euch mehr zu Blizzards FPS.

TS3-Service bei allvatar

Kostengünstig Teamspeak 3-Server bei allvatar mieten

Beste Voice-Communication ab 2,20€/Monat für Eure Gilde, Clan, Sippe oder Team. Variable Laufzeiten wählbar, kein Abo!

WoD Guides/Artikel

MoP Guides/Artikel

MoP-Klassenguides

Craftingguides

Tipps und Tricks

Eventguides

WoW-Lore

Rund um WoW

Archiv


16.12.2008 13:26 Uhr | Corgan | 40063 Aufrufe 0 like 0 flame
< Seite 3 von 3
+

WotLK - Video Guide - Maexxna


WotLK - Naxxramas Video Guide - Spinnenflügel - Maexxna



Steckbrief Maexxna

Arrow  Steckbrief Maexxna

Fangnetz: Dies ist ihre erste Attacke, die sie ca. 20 Sec nach Kampfeintritt das erste Mal benutzt. Ein zufälliger Spieler der Schlachtgruppe (25er: 3 zufällige Spieler) werden von ihr an einen zufälligen Punkt an die Wand geworfen. Dort angekommen, wird der entsprechende Spieler eingenetzt und nach einem kurzen Moment verwandelt er sich in einen Kokon. Während er sich in diesem Kokon befindet, bekommt der Spieler ca. 750 Trefferpunkte Schaden alle 2 Sekunden. Neben der Möglichkeit der Insignie, mit der man bei Benutzung direkt herauskommt, gibt es noch einen weiteren Weg das betroffene Schlachtzugsmitglied davon zu befreien. Mit 6000 Trefferpunkten haben die Kokons nicht wirklich viel Leben und sind angreifbar und sobald sie zerstört wurden, ist das Schlachtzugsmitglied wieder frei. Die Fähigkeit wird alle 40 Sekunden nach dem ersten mal eingesetzt.

Gespinstschauer: Eine Flächenattacke Maexxnas, die jeden Spieler in der Schlachtgruppe trifft und ca. 2000 Schaden verursacht und zusätzlich alle Schlachtzugsmitglieder für 4 Sekunden (10er Version) bzw. 6 Sekunden (25er Version) betäubt. Das gilt für jeden Heiler, für jeden Schadensverursacher und auch für den aktuellen Maintank. Maexxna führt ihre Attacken währenddessen weiterhin gegen den MT aus, daher kann es leicht dazu kommen dass der aktuelle Tank während der Betäubung stirbt (betäubte Spieler können weder ausweichen noch parieren oder blocken), da er nicht mit direkten Zaubern geheilt werden kann. Es ist äußerst wichtig, das man einige Sekunden vorher schon alle möglichen Hots und über Zeit heilenden Zauber auf den Maintank castet, so das er zumindest diese Heilung während der Betäubungszeit abbekommt und sich somit die Chance verringert das er in diesesn 4/6 Sekunden stirbt. Timer-Addons wie zB. Deadly Bossmods oder Big Wigs sind zur Übersicht und für die ungefähre Zeitangabe wann zB. der Gespinstschauer gewirkt wird, sehr hilfreich. Der erste Gespinstschauer wird 40 Sekunden nach Kampfeintritt gewirkt und danach alle 40 Sekunden erneuert.

Taktische Aufstellung Maexxna

Arrow  Taktische Aufstellung Maexxna

Maexxnasspinnlinge: 30 Sekunden nach Beginn des Kampfes lässt Maexxna unter sich ca. 8-10 kleine Spinnen erscheinen. Diese besitzen nicht viele Trefferpunkte und können daher direkt nach ihrem Erscheinen mit einigen AE-Fähigkeiten getötet werden. Da zwischen dem Erscheinen der Spinnen und dem Gespinstschauer (Flächenbetäubung) genau 10 bzw. 9 Sekunden liegen, sollten sie auf jeden Fall innerhalb dieses Zeitrahmes erledigt werden, da sie sonst 4/6 Sekunden ohne Gegenwehr an den Schlachtzugsmitgliedern rumbeißen. Der Schaden ist zwar gering aber dennoch störend.

Giftschock: Eine kegelförmig nach vorne gewirkte Attacke (180°) die ca. 2000 Schaden an jeden verursacht der sich in ihrem Wirkungsbereich befindet. Deshalb sollte sich auch die komplette Schlachtgruppe hinter Maexxna positionieren und auch nur von dort aus agieren.

Nekrotisches Gift: Ein Gift das auf den aktuellen Aggroinhaben gezaubert wird und die eingehende Heilung um 90% reduziert. Es ist von den entsprechenden Klassen die Gifte neutralisieren können entfernbar. „Vergiftung aufheben" vom Druiden und/oder ein „Totem der Giftreinigung" sollte auf jeden Fall dauerhaft auf den Maintank aktiv sein.

Wutanfall: Sobald Maexxna die 30% Trefferpunkte erreicht, verfällt sie in einen Wutanfall und das führt eine Erhöhung des Schadens und der Schlagfrequenz mit sich. Je nach Ausrüstung des Tanks, Erfahrung und vorhandener Heilleistung wird hier vor allem während des Gespinstschauers (da alle Fähigkeiten in dem festen Intervall weiter von Maexxna durchgeführt werden) unter Umständen die Nutzung von Schildwall von Nöten sein. Scheut euch nicht davor die Fähigkeit zu benutzen.


Den Maexxna Video Guide findet Ihr auch bei unseren Kollegen von Game-TV.com.


 

Kurzanleitung Maexxna

  • Raidmitglieder in Kokons sollten so schnell wie möglich befreit werden. Am besten empfiehlt es sich hier Damage Dealer an verschiedenen Stellen zu positionieren.
  • Kleine Spinnen die an Maexxna erscheinen, sollten dort nach Möglichkeit gebunden werden z.b. mit einer Frostnova eines Mage.
  • Bei 34% sollte man einen Damage Stop einlegen und einen Gespinsterschauer abwarten. Nach diesem muss sehr starker Schaden kommen da Maexxna an dieser Stelle einen Wutanfall bekommt.
  • Der Tank sollte bei dem Gespinsterschauer, der während des Wutanfalls stattfindet, beim Erscheinen der kleinen Spinnen Schildwall bzw. andere Cooldowns benutzen.



Dieser Artikel besteht aus mehreren Seiten




0 like
0 flame
Gäste Kommentare sind vorübergehend deaktiviert, werden aber demnächst wieder zur Verfügung stehen.



[ Kostenlos anmelden ]
[ Passwort vergessen ]



Bitte einloggen um an der Shoutbox teilnehmen zu können!



Impressum | Mitarbeiter | #botb@quakenet | Banner | AGB | Datenschutz | Hilfe | Kontakt
© 2006-2017 allvatar.com   Wo bin ich? Home > Artikel > World Of Warcraft > WoTLK
WotLK - Naxxramas Video Guide - Spinnenflügel - Maexxna - allvatar.com