Allvatar Logo
Allvatar Portale
Browser Games
 

  • Tools
  • Community
1 2 3 4 5 6 7

Jetzt kostenlos oder in der Premium Version sichern

Gildenhosting: EQdkp-Plus Version 1.0 ab sofort verfügbar!

Hol Dir Dein Gildenhosting für Eure Gilde. Eigene Homepage, EQDKP-System, Forum uvm.

Hearthstone

Fluch von Naxxramas: Alle Infos zum HS-Abenteuer

Noch in diesem Sommer öffnen die Pforten von Naxxramas, wir sagen Euch was Ihr erwarten könnt.

Destiny

Bungies Shooter-MMO im allvatar Beta-Test (inkl. zwei Gameplay-Videos)

Hat Destiny das Potentiel zum Game of the Year?

Hearthstone – Heroes of Warcraft

Hearthstone Builder – Das Tool für alle HS-Spieler

Unsere HB-Datenbank bietet Euch alle Karten, die Ihr nach Klassen, Seltenheit und vielen anderen Gesichtspunkten filtern könnt.

The Elder Scrolls Online

Die Pilzgrotte – Verlies Guide (by Theyln Ennor)

Wir geben Euch Tipps und Tricks zu allen fünf Bossen der Pilzgrotte.

World of Tanks

Video Vorstellung des M5A1 – Klein, aber fein

Wir stellen Euch den M5A1 vor, einen leichten chinesischen Panzer der Stufe IV.

TS3-Service bei allvatar

Kostengünstig Teamspeak 3-Server bei allvatar mieten

Beste Voice-Communication ab 2,20€/Monat für Eure Gilde, Clan, Sippe oder Team. Variable Laufzeiten wählbar, kein Abo!

22.03.2013 15:48 Uhr | Aenima | 4473 Aufrufe 1 like 0 flame
Seite 1 von 4 >
+

League of Legends: Champion Anfängerguide – Graves (AD-Carry)


In dieser Woche geht es weiter mit unseren League of Legends Champion Anfängerguides, wobei wir uns diesmal auf AD-Carry Champions konzentrieren werden.

Den folgenden Guide präsentieren wir Euch wie gewohnt in Zusammenarbeit mit Team Unknown Visibility, die den Guide für uns und Euch erstellt haben.

Viel Spaß damit!



Malcome Graves, seines Zeichens AD-Carry Champion

Arrow  Malcome Graves, seines Zeichens AD-Carry Champion

Einleitung

Malcolm Graves wurde im Hinterzimmer einer Taverne in Bilgewasser geboren und dort mit einer Milchflasche voller Fusel zurückgelassen. Er überlebte eine Kindheit in den mit Piraten verseuchten Slums, indem er jeden miesen Trick, wie aus dem Lehrbuch, einsetzte. Mit der festen Absicht, sich ein neues Leben aufzubauen, stahl er sich mit dem ersten Schiff, auf das er sich schleichen konnte, als blinder Passagier gen Festland davon. Die harte Realität dieser Welt jedoch zwang ihn, sich durch ein widerliches Leben im Untergrund diverser Stadtstaaten durchzubeißen, wobei er immer dann einen Abgang machte, wenn ihm der Boden unter den Füßen zu heiß wurde. Bei einem bestimmten Kartenspiel mit verdammt hohem Einsatz, fand er sich Twisted Fate gegenüber. Beide deckten letztlich jeweils vier Asse auf. Es war für beide Hochstapler das erste Mal, dass sie jemandem auf Augenhöhe begegneten. So formten die zwei ein Bündnis, zinkten sich gegenseitig die Karten und kämpften sich alsdann Rücken an Rücken ihren Weg durch die Gassen frei. Gemeinsam zogen sie durch die Straßen - sie sammelten Chips, Spielkarten und Vorstrafen ohne Ende. 

Unglücklicherweise beging Graves den Fehler, Dr. Aregor Priggs, einen hochrangigen zhaunitischen Beamten und Geschäftsmann, um eine beträchtliche Summe zu betrügen. Als Priggs herausfand, dass und wie er hereingelegt worden war, wurde er geradezu besessen von dem Wunsch nach Rache. Er erfuhr von Twisted Fates unbändigem Verlangen, Magie zu beherrschen und bot ihm einen Handel an: er sollte ihm Graves ausliefern und würde im Gegenzug Zugang zu einer Prozedur erhalten, die ihm seinen Wunsch erfüllen würde. Twisted Fate ging auf den Handel ein - er wusste ebenso wie Graves um seinen Teil ihrer Vereinbarung, doch das Angebot war zu gut. Einmal in seiner Gewalt, ließ Priggs Graves an einen Ort schaffen, der dazu gedacht war, Männer festzuhalten, deren Verbrechen - oder besser gesagt, deren Bestrafung - nicht an die Öffentlichkeit kommen sollten. Graves überlebte die jahrelange Gefangenschaft in den Händen von Zhauns skrupellosesten Aufsehern, bis ihm die Flucht gelang. Einer seiner Mitgefangenen stellte ihn einem exzentrischen Büchsenmacher vor, der ihm eine Schrotflinte nach exakt seinen Vorgaben modifizierte. Er nannte die Waffe „Schicksal". Nachdem er Priggs einen Besuch abgestattet hatte, trat Graves der Liga der Legenden mit zwei Zielen bei: Twisted Fate und Rache.

„Im Knast gibt es ein Sprichwort: du hast nichts, außer jeder Menge Zeit, zu planen." - Graves, der Gesetzlose

Vorwort

Graves ist einer der meistgespieltesten AD-Carries im Spiel und das auch zurecht. Sein Schaden vor allem in Earlygame ist enorm. Mit dem richtigen Supporter auf der Lane ist es sehr schwer gegen diese Lane zu spielen und man kann schnell mal draufgehen wenn man nicht aufpasst. 

Skills / Fähigkeiten

Unbenanntes Dokument

  Fähigkeit Kosten Reichweite
Streuschuss: Feuert drei Kugeln in einem Kegel, die allen getroffenen Gegnern 60/95/130/165/200 (+0.8) normalen Schaden zufügen. Werden Gegner mehrmals getroffen, erleiden sie durch jeden weiteren Treffer jeweils 35 % weniger Schaden. 60/70/80/90/100 Mana 700
Nebelwand: Graves feuert einen Rauchkanister in den gewählten Bereich, der ihn in Rauch einhüllt. Gegner im Wirkbereich der Rauchwolke besitzen eine verringerte Sichtweite und ein reduziertes Lauftempo.
Verursacht beim Aufprall 60/110/160/210/260 (+0.6) magischen Schaden und hüllt das Gebiet 4 Sekunden lang in Rauch ein. Gegner im Wirkbereich der Rauchwolke besitzen eine verringerte Sichtweite und ein um 15/20/25/30/35 % reduziertes Lauftempo.
70/75/80/85/90 Mana 950
Schnelles Ziehen: Sprintet nach vorn und erhält 4 Sekunden lang 30/40/50/60/70 % zusätzliches Angriffstempo. Treffer mit normalen Angriffen verringern eine laufende Abklingzeit dieser Fähigkeit um jeweils 1 Sekunden.

50
Mana

425
Kollateralschaden: Feuert eine explosive Granate, die am ersten getroffenen Gegner 250/350/450 (+1.4) normalen Schaden verursacht. Wurde ein gegnerischer Champion getroffen oder hat die Granate ihre maximale Flugzeit hinter sich, explodiert sie und verursacht 140/250/360 (+1.2) normalen Schaden innerhalb eines Kegels. 100
Mana
1000
Wahrer Schneid: Graves erhält zusätzliche Rüstung und Magieresistenz, je länger er im Kampf bleibt.    

Runen und Masteries

Runen


Marks/Quintessences (Zeichen/Essenzen): Bei beidem ist es nützlich Angriffsschadensrunen zum besseren Lasthitten mitzunehmen. Weil durch den Angriffsschaden eure Q-Spell- und R-Spell-Kombination einfach riesigen Schaden austeilt und ihr damit so ziemlich alles auseinander nehmen könnt.

Seals und Gylphs (Siegel und Glyphen): Ich nutze sowohl in meinen Siegeln als auch in meinen Glyphen Rüstungsrunen um bei Kämpfen auf der Lane mehr auszuhalten. Ich nutze hier keine Magieresistenz, weil ich der Meinung bin, dass ich durch den Passiv von Graves und die Magieresistenz-Meisterschaften genug davon habe.

Masteries

Skillung

Beschwörerzauber

  • Flash (Blitz): Diesen Beschwörerzauber würde ich euch in jedem Fall empfehlen, da er wichtig zum Entkommen ist oder um Gegner über Mauern hinweg zu verfolgen.
  • Ignite (Entzünden): Wenn ihr versucht Gegner mit eurer Q + Ulti-Combo zu töten, dann hilft euch Entzünden gegen Gegner mit Heilung oder falls sie knapp entkommen.
  • Cleanse (Läuterung): Sehr guter Spell wenn die Gegner entweder viel Crowd Control auf der Lane haben  oder allgemein viel Crowd Control im Team besitzen. Allerdings kann man in diesem Fall auch einen anderen Beschwörerzauber nehmen und stattdessen im Spiel Quecksilberschärpe kaufen.
  • Heal (Heilung): Sehr gut wenn ihr eher passiv auf der Lane spielen wollt und ihr meint, dass ihr Läuterung bzw. Entzünden nicht braucht.

Items

Unbenanntes Dokument


     


     






       oder

   

Bei viel Crowd Control im Gegnerteam oder wenn ihr Heilung als Beschwörerzauber habt, solltet ihr auf jeden Fall Quecksilberschärpe builden.

Schutzengel ist bei Burst-Schaden im Gegnerteam sehr gut oder wenn ihr sehr gefeedet seid, da ihr nachdem sie alles auf euch genutzt haben, danach wieder aufstehen könnt. 

Gute Supporter für Graves

  • Taric: Ein Stun auf den Supporter, dann Taric´s Ulti + Schild Combo, dann die Graves Combo ist in 90% der Fälle ein sicherer Kill.
  • Leona: Hier gilt das selbe wie für Taric sie springt auf den Gegner, stunt ihn und durch die Graves Combo im zusammenspiel mit Leonas Passiv kommt meist genug Schaden rüber um einen Gegner zu töten.
  • Blitzcrank: Wenn er seinen Grab landet ist es in den meisten Fällen ein sicherer Kill. Er haut den Gegner hoch und Graves haut alles drauf was er hat und dann ist es meist ein Kill.

Allgemeines zum AD-Carry spielen

Auf der Lane ist gutes Lasthitten natürlich das wichtigste !!

  • Als Orientierung sollte man nach 10 Minuten ungefähr 80 Vasallen getötet haben.
  • Nach 20 Minuten ungefähr 200.
  • Nach 30 Minuten solltet ihr auf jeden Fall über 300 haben.
  • Neben den Vasallen auf der Lane könnt ihr auch wann immer möglich die Golems bzw. Wölfe auf eurer Seite des Jungles nehmen. (Natürlich ist es höflicher den Jungler zu fragen ob es für ihn Ok ist, aber da ihr ja so viel Geld wie möglich haben wollt nehmt sie einfach egal was er sagt).

Im Teamfight ist es wichtig darauf zu achten wo man steht !!

  • Bleibt immer hinter euren Tanks.
  • Geht niemals zuerst in die Kämpfe.
  • Und bittet eure Teamkameraden vor dem Kampf darum euch zu beschützen.

Dieser Artikel besteht aus mehreren Seiten



Nachten
 

Nachten 21.02.2013 11:24 Uhr

Hmm das schaut mir aber so ziemlich nach einem Season 2 Guide aus. In Season 3 spielt man den schon ein bisschen Anders was den ItemBuild anbegeht.

 
Coati
 

Coati 01.03.2013 15:37 Uhr

Man kann bei den AD-Carries in Season 3 natürlich auch ein Statikk Shiv einbauen oder das Sword of Divine ist zum Beispiel auf Vayne auch sehr stark. Dennoch passen die Core-Items immernoch was das betrifft.

 
Gäste Kommentare sind vorübergehend deaktiviert, werden aber demnächst wieder zur Verfügung stehen.



[ Kostenlos anmelden ]
[ Passwort vergessen ]



Bitte einloggen um an der Shoutbox teilnehmen zu können!



Impressum | Mitarbeiter | #botb@quakenet | Banner | AGB | Datenschutz | Hilfe | Kontakt
© 2006-2014 allvatar.com   Wo bin ich? Home > Artikel
LoL: Champion Guide Graves AD Carry - allvatar.com