Allvatar Logo
Allvatar Portale
Browser Games
 

  • Tools
  • Community
1 2 3 4 5 6 7

Jetzt kostenlos oder in der Premium Version sichern

Gildenhosting: EQdkp-Plus Version 1.0 ab sofort verfügbar!

Hol Dir Dein Gildenhosting für Eure Gilde. Eigene Homepage, EQDKP-System, Forum uvm.

Hearthstone

Fluch von Naxxramas: Alle Infos zum HS-Abenteuer

Noch in diesem Sommer öffnen die Pforten von Naxxramas, wir sagen Euch was Ihr erwarten könnt.

Destiny

Bungies Shooter-MMO im allvatar Beta-Test (inkl. zwei Gameplay-Videos)

Hat Destiny das Potentiel zum Game of the Year?

Hearthstone – Heroes of Warcraft

Hearthstone Builder – Das Tool für alle HS-Spieler

Unsere HB-Datenbank bietet Euch alle Karten, die Ihr nach Klassen, Seltenheit und vielen anderen Gesichtspunkten filtern könnt.

The Elder Scrolls Online

Die Pilzgrotte – Verlies Guide (by Theyln Ennor)

Wir geben Euch Tipps und Tricks zu allen fünf Bossen der Pilzgrotte.

World of Tanks

Video Vorstellung des M5A1 – Klein, aber fein

Wir stellen Euch den M5A1 vor, einen leichten chinesischen Panzer der Stufe IV.

TS3-Service bei allvatar

Kostengünstig Teamspeak 3-Server bei allvatar mieten

Beste Voice-Communication ab 2,20€/Monat für Eure Gilde, Clan, Sippe oder Team. Variable Laufzeiten wählbar, kein Abo!

Aktuelles

Artikel & Guides

Lets Play Together

Browsergames


22.03.2013 15:33 Uhr | Aenima | 26930 Aufrufe 0 like 0 flame
Seite 1 von 6 >
+

Planetside 2: Anfängerguide | Tipps, Tricks und wichtige Facts für Einsteiger


Niemand weiß es besser als ein MMO-Spieler was es bedeutet, in einem neuen Spiel einzusteigen und erst einmal eine lange Frustphase überbrücken zu müssen, während man die Bedienung, Taktiken, Strategien und Spielmechaniken kennenlernt.

In Planetside 2 ist das nicht anders. Das Spiel ähnelt zwar in der Handhabung Battlefield 3, ist aber um ein vielfaches größer und umfassender als Dieses. Am Anfang stellen sich einem grundlegende Fragen: Wie komme ich an die Front, Wo bekomme ich ein Fahrzeug her und Welche Infanterie-Klasse ist für mich am Interessantesten.

Später im Spiel geht es dann mehr in das strategisch/taktische Detail,: Wie gehe ich auf dem Schlachtfeld vor und Wie skille ich meinen Charakter am besten, ohne zu viele der wertvollen Zertifizierungspunkte in für mich uninteressante Fähigkeiten zu stecken. Mit dem folgenden Beginner Guide hoffen wir viele Eurer Fragen zu beantworten und Euch somit den Einstieg in das Spiel zu erleichtern und frustfreier zu gestalten.



1. Was ist Planetside 2?

Planetside 2 ist der Nachfolger zu Planetside 1, welches ein FPS-MMO, also ein Shooter mit MMO-Komponenten ist. Einen kurzen Einblick und eine Erklärung des wie, was und warum machen wir hier mit einen Auszug von der offiziellen Homepage:

PlanetSide 2 übernimmt all die bahnbrechenden Eigenschaften des ersten Teils - massive Mehrspielerschlachten, individuelle Imperien, um die sich Spieler scharen können, und weitläufige Kontinente, auf denen sich erbitterte Land- und Luftschlachten entfalten - und erweitert diese um Features, die Spieler heutzutage vom FPS- und MMO-Genre erwarten. Dank weiterentwickelter Technologie, langjährigem Spieler-Feedback und einer neuen, von SOE selbst entwickelten MMO-Engine namens ForgelightTM bietet PlanetSide 2 eine wahrlich wettbewerbsgeprägte und intuitive FPS-Erfahrung mit eindrucksvoller Kriegsführung, Spieleranpassung und Community.
Auf den Kontinenten Auraxis' treffen Tausende Spieler aufeinander, um in gigantischen Schlachten entscheidende Territorien und wichtige Ressourcen für ihre Fraktion zu erobern. Mit einem weitreichenden Fähigkeitenbaum und dem frei veränderbaren Klassensystem können Spieler ihre Soldaten, Waffen und Fahrzeuge sowohl an ihren eigenen Spielstil als auch an den ihres Trupps, Teams oder ihrer Fraktion anpassen. Schlachten können Tage oder Wochen andauern, sodass Spieler Allianzen und spezialisierte Gefechtsteams bilden müssen, um nachhaltig die strategische und taktische Initiative ergreifen zu können. Dank Luft- und Bodenkämpfen werden die Schlachten noch länger und intensiver sein als jemals zuvor.

2. Das Ziel in Planetside 2

In Planetside 2 dreht sich alles um den Konflikt der drei Hauptfraktionen und genau dies gibt uns auch das einfache aber dennoch schwer zu erreichende Ziel vor, nämlich die Kontrolle über den Planeten Auraxis. Hierzu müssen Schlachten geschlagen und Kriege gewonnen werden, um letztendlich als Sieger den Planeten Auraxis unter seinem eigenen Banner zu vereinen.
Der Planet Auraxis besteht aus drei Kontinenten

Arrow  Der Planet Auraxis besteht aus drei Kontinenten

3. Die Kontinente

In Planetside 2 gibt es mehrere Kontinente, die als Austragungsort der erbitterten Schlachten zwischen den Fraktionen dienen. Aktuell gibt es die Kontinente „Indar", „Esamir" und „Aremish".

Nach dem Plan der Entwickler sollen viele weitere Kontinente folgen, um den Spielern mehr Abwechslung und vor allem strategische Möglichkeiten zu bieten. Jeder Kontinent hat ein spezifisches Grundsetting, was bedeutet das eine Grundart, z.B. Wüste, sich als Hauptthema dann überall auf diesem Kontinent wiederfindet. Diese Geländegrundart bietet natürlich auch ein großes Spektrum an verschiedenen Taktiken, da es z.B. in einer Wüste einfacher ist Panzer aufzuspüren, wobei hingegen die gleiche Aufgabe auf einen Kontinent mit vielen Bergen und Schluchten, um einiges schwieriger wird. Jeder Kontinent kann im Warpgate des aktuellen Kontinents gewechselt werden und erfordert keinen neuen Charakter.

Der Kontinent Indar

Arrow  Der Kontinent Indar

Indar

Indar ist der erste Kontinent in Planetside 2 und zeichnet sich vor allen durch ein eher trockenes Klima, viel Wüstenfläche und Schluchten aus. Das Gelände ist weitestgehend flach und wird durch einige Berge und Gebirge unterteilt.

Kurzübersicht
In dieser Übersicht geben wir Euch einen kurzen Einblick über die Einsatzmöglichkeiten auf diesen Kontinent.

  • Infanterie : +
    Große Flächen sowie die Berge und Gebirge bieten an strategischen Positionen gute Abwehrmaßnahmen gegen Fahrzeuge und Möglichkeiten Basen mit Feuerunterstützung durch Fahrzeuge einzunehmen. Die großen Ebenen sollte die Infanterie nur in Truppentransportern oder mit schnellen Fahrzeugen überqueren, ansonsten sind sie dort leichte Beute für Flugzeuge und gegnerische gepanzerte Einheiten.
  • Fahrzeuge : ++
    Große Flächen bieten gute Sicht und durch das Design der Basen könnt Ihr auf sichere Entfernung den Gegner unter Feuer nehmen, ohne selbst zu sehr in Gefahr zu kommen. Nutzt vor allem Hinterhalte und lasst Euch nicht auf Nahkampfgefechte ein, da dort die Infanterie immer im Vorteil ist. Panzer sollten grundsätzlich von Luftabwehreinheiten begleitet werden, ansonsten sind sie leichte Beute der gegnerischen Flugzeuge.
  • Flugzeuge : +
    Das Aufspüren von Gegnern ist zwar durch die großen Flächen erleichtert, jedoch gibt es dadurch auch wenig Schutz um den gegnerischen Flakfeuer zu entkommen. „Hit and Run", also das schnelle Angreifen und wieder Verschwinden, ist hier die sicherste Variante dem Gegner zuzusetzen. Flugzeuge mit hoher Endgeschwindigkeit sind hier im Vorteil.
  • Feindkontakt : -
    Außer an bestimmten Schlüsselpunkten finden hier eher kleine Schlachten statt, die mit wenigen Soldaten geführt werden. Den Gegner in kleinen Formationen anzutreffen kommt hier eher seltener vor. Meist trifft man auf die geballte Streitmacht, den sogenannten „Zerg", welcher durch seine Anzahl meistens einen großen Teil der Karte schnell einnimmt, bevor genug Verteidiger eintreffen, um diese Streitmacht zu zerschlagen.
  • Eroberungspotenzial : +
    Indar eignet sich gut für Eroberungen feindlichen Territoriums, solange nicht an gut verteidigbaren Schlüsselpositionen, wie das „Allatum Biolabor", gekämpft wird.
Der Kontinent Esamir

Arrow  Der Kontinent Esamir

Esamir

Esamir ist der zweite Kontinent in Planetside 2 und zeichnet sich vor allen durch große Eislandschaften aus, die durch Berge und zugefrorene Seen unterbrochen werden.

Kurzübersicht
In dieser Übersicht geben wir Euch einen kurzen Einblick über die Einsatzmöglichkeiten auf diesen Kontinent.

  • Infanterie : -
    Esamir bietet neben einigen Bergen und Hügeln nur wenig Deckung, um vor gegnerischen Fahr- und Flugzeugen Deckung zu suchen. Die Basen bieten zwar Deckungsmöglichkeiten, allerdings sind sie, im Vergleich zu anderen Kontinenten, leichter durch Fahr- und Flugzeuge zu dominieren.
  • Fahrzeuge : +
    Durch die großen Eiswüsten bieten sich gute Möglichkeiten um Gegner anzugreifen und im Notfall hinter Hügeln Deckung zu suchen. Neben den guten Angriffsmöglichkeiten können aber gerade Flugzeuge und Infanterie gefährliche Angriffe starten. Ein durch feindliche Infanterie besetzter Hügel, sollte also schleunigst von mehreren Fahrzeugen der eigenen Seite überrannt werden. Anschließend kann die eigene Infanterie nachrücken und diesen Hügel besetzen, um von dort dem Gegner das Leben schwer machen. Großzügig angelegte Flankenangriffe sind hier ebenfalls zu empfehlen da sich das Gelände hierfür hervorragend eignet.
  • Flugzeuge : ++
    Weite Flächen und gute Versteckmöglichkeiten bieten den Lufteinheiten gute Angriffs- und Verteidigungsmöglichkeiten, doch Achtung: Gerade die Basen sind durch Ihre Flakgeschütze gefährliche Punkte, die ohne Bodenunterstützung gemieden werden sollten.
  • Feindkontakt : +
    Neben den großen Flächen finden die Kämpfe vor allem an den größeren Basen statt, die gut angreifbar sind jedoch durch Fahrzeuge dominiert werden können, wenn die Fahrer ihre Fahrzeuge gut platzieren können. Die kleineren Basen werden meistens nur durch Flugzeuge und wenige Infanterie bewacht, was diese Kämpfe eher kurz gestaltet, solange die darum kämpfenden Fraktionen vom Kräftegleichgewicht nicht pari sind.
  • Eroberungspotenzial : -
    Gerade durch die großen Eiswüsten gestaltet sich das Erobern der Stellungen eher schwierig, da der Gegner bereits einen Gegenangriff starten kann, während der eingenommene Punkt nur wenige Hundert Meter hinter einem liegt. Daher sollte man immer aufpassen, ob das eben eroberte Gebiet nicht schon wieder vom Gegner angegriffen und erobert wird.
Der Kontinent Amerish

Arrow  Der Kontinent Amerish

Amerish

Amerish ist der neuste Kontinent in Planetside 2, welcher als Kernelement bergige aber dennoch sehr bewachsene Landschaften bietet.

  • Infanterie : ++
    Amerish bietet einen guten Kontrast zwischen vorhandenen Deckungen und Angriffsmöglichkeiten. Das Basendesign ist eher auf Infanteriekämpfe ausgelegt, besonders da einige Basen nur durch Infanterie erreicht bzw. erobert werden können.
  • Fahrzeuge : -
    Viele Schluchten und kleine Straßen bieten nur wenige Möglichkeiten, um im Falle eines Luftangriffs Deckung zu suchen. Basen sind meistens durch wenige enge Straßen erreichbar, was den Verteidigern einen großen Vorteil bietet und der Infanterie die Möglichkeit gibt feindliche Fahrzeuge von drei Seiten unter Feuer zu nehmen.
  • Flugzeuge : ++
    Eine der effektivsten Taktiken für Flugzeuge ist hier die sogenannte „Hit and Run"-Taktik, was bedeutet, das ein schneller Angriff gefolgt von einem schnellen Rückzug stattfindet. Dies ist eine der erfolgreichsten Taktiken für Luftfahrzeuge. Es gibt kaum Möglichkeiten ein Flugzeug lange anzugreifen oder aber zu erahnen, aus welcher Richtung denn ein Angriff durch Lufteinheiten stattfinden wird. Aus diesem Grund sieht man hier auch am meisten Flugzeuge von allen drei bisher bespielbaren Kontinenten.
  • Feindkontakt : ++
    Durch die guten Verteidigungsmöglichkeiten finden an fast jedem eroberbaren Punkt kurze aber heftige Kämpfe statt, die mehrfach hin- und hergehen können. Durch diese Möglichkeiten muss an jeden Punkt mit Widerstand gerechnet werden und besonders Lufteinheiten können schnell ein Inferno entfesseln. Gerade die schnelle Verlegbarkeit bietet der Seite mit der größten Luftunterstützung einen immensen Vorteil.
  • Eroberungspotenzial : -
    Viele Basen, die verhältnismäßig nah aneinander liegen, sorgen dafür, dass Eroberungen schwer fallen können, was sich auch dadurch äußert, dass viele Basen ständig den Besitzer hin- und herwechseln. Große Gebietswechsel werden dadurch größtenteils verhindert.

Die Kontinentkontrolle (Continent Lock)

Jedes Stück Land bringt uns einen Schritt näher an den Sieg!

Sollte Eure Fraktion es schaffen den gesamten Kontinent unter seine Kontrolle zu bekommen, was bedeutet, dass Ihr sämtliche Gebiete haltet mit Ausnahme der gegnerischen Warpgates, bekommt Ihr einen globalen Stärkungseffekt der so lange anhält, bis der Kontinent von einer anderen Fraktion zurückerobert worden ist.

Dieser Guide wurde uns freundlicherweise von der Multigaming Gilde Thelyn Ennor zur Verfügung gestellt. Thelyn Ennor sucht weiterhin Verstärkung - bewerben könnt ihr euch unter www.thelyn-ennor.eu.

Dieser Artikel besteht aus mehreren Seiten



1 like aenima
0 flame
Gäste Kommentare sind vorübergehend deaktiviert, werden aber demnächst wieder zur Verfügung stehen.



[ Kostenlos anmelden ]
[ Passwort vergessen ]



Bitte einloggen um an der Shoutbox teilnehmen zu können!



Impressum | Mitarbeiter | #botb@quakenet | Banner | AGB | Datenschutz | Hilfe | Kontakt
© 2006-2014 allvatar.com   Wo bin ich? Home > Artikel
Planetside 2 Anfängerguide Überblick Kontinente Ziele - allvatar.com