Allvatar Logo
Allvatar Portale
Browser Games
 

  • Tools
  • Community
1

Overwatch

Vorschau und Eindrücke

Wird Overwatch die Shooter-Welt revolutionieren? Wir sagen euch mehr zu Blizzards FPS.

Aktuelles

World of Warcraft

Rift

Frag Sharlet: Rückblick, Kurioses und Angespielt

Der Herr der Ringe: Online

Starcraft 2

Runes of Magic

Aion

Star Trek Online

Star Wars: The Old Republic

Diablo 3

Age of Conan

Technik

Kino Reviews

allvatar Kolumnen

Sonstiges

Umfragen

Suchtdebatte / Diskussion um sog. Killerspiele


01.07.2009 17:28 Uhr | Kibochan | 9763 Aufrufe 0 like 1 flame
Seite 1 von 3 >
1

LARP - Das phantasievolle offline Kreativhobby


Fantasy einmal offline...
Kennst du dieses Gefühl ? Du sitzt in einem Kino und beobachtest die Helden wie Aragorn aus „Herr der Ringe“, „James Bond“ den Superspion oder „Harry Potter“. Voller Mut und Ehre stürzen sie sich in verwegene Abenteuer, retten die Welt oder begeben sich auf eine abenteuerliche Reise. Am liebsten würdest du in manchen Situationen in den Film springen und die Gefahr und das Abenteuer selbst suchen. Das Adrenalin steigt dir zu Kopf, denn du hättest die Situation GANZ anders gelöst.



Im Liverollenspiel hast du die Gelegenheit dazu. Erfinde dir einen Helden, schreib seine Geschichte und begib dich auf Abenteuer. Für ein Wochenende bist nun DU der Held oder Bösewicht. Nun ist es nicht mehr die Geschichte irgendeines Helden, sondern die DEINE ! Erleben statt passives Wahrnehmen.

Die Herrin des Knochenthrons

Arrow  Die Herrin des Knochenthrons

LARP steht für Action Live Role Play, was soviel bedeutet wie "Selbstdargestelltes Rollenspiel" bzw. „Laienschauspiel". Im Unterschied zum weit verbreiteten Tischrollenspiel, bei dem die Spieler ihre Aktionen ansagen und für das Gelingen würfeln, sowie für ihre Charaktere sprechen - wird der Charakter im Larp vom Spieler als Person dargestellt. Das heißt, der Spieler schleicht selbst durch den Wald, durchstöbert staubige Bibliotheken, führt mystische erfundene Rituale aus und kämpft gegen heranstürmende Gegner, zumindest so gut er kann. Hier trifft darstellerisches Können auf sportliche Aktivität. En Kreativhobby mit Gesundheitswert. Dies haben mittlerweile einige europäische Länder erkannt. LARP wird in den nördlichen Ländern Europas staatlich gefördert und subventioniert !

Ein Larp oder Con - von engl. Convention (Treffen) - ist eine Veranstaltung von ein bis sieben Tagen Länge mit 20 bis 5000 Teilnehmern, bei der man die Gelegenheit hat, seinen LARP-Charakter darzustellen. Vom Veranstalter - der Orga - wird dazu ein Szenario vorgegeben, dass sich von Larp zu Larp unterscheidet. Meist steht hinter dem Szenario eine Geschichte, welches durch das Lösen und Erledigen von Aufgaben vorangetrieben und unter Umständen auch zu einem Ende gebracht werden kann. Diese Geschichte hinter den Szenarien nennt man Plot. Dies könnte man mit einem Spiel-Content eines PC Spiels vergleichen. Nur mit unendlich vielen Ausgangsmöglichkeiten.

Der dunkle Heerführer ist in Rage

Arrow  Der dunkle Heerführer ist in Rage

Die Szenarien kann man an Hand von 2 Kriterien ordnen. Zum einen die Spielewelt, zum anderen die Art der Veranstaltung. Die am häufigsten bespielte Spielewelt ist eine Fantasywelt mit Anlehnung an das europäische Mittelalter (9.-14. Jahrhundert).

Fantasywelten bedeuten, dass es verschiedene humanoide Fremdrassen wie Elfen, Zwerg, Orks, Gobins, Oger, Trolle, usw. gibt. Außerdem kann Magie von Kundigen gewirkt werden. Das dazugehörige Regelwerk ist für diese Spielart konzipiert und nur bedingt auf andere Spielwelten übertragbar.

Andere gängige Settings wären zum Beispiel: Rokkoko und Japan-Larps (absolutistisches Europa ohne Fantasyelemente), Cyperpunk, oder Vampirecons (Vampirbälle in der Jetztzeit). Natürlich gibt es im Larp-Bereich auch schlecht organisierte Veranstaltungen. Man sollte sich von einem misslungenen Versuch aber nicht abschrecken lassen.

Es gibt hunderte Veranstalter im deutschsprachigen Raum ! Suche dir einen ganz persönlichen Favoriten ! Oder gehst du nie wieder zum Italiener essen, nur weil die Gastronomiestätte um die Ecke dir eine schlechte Pizza serviert hat ?


LARP hat nichts mit Realitätsflucht zu tun. Genauso könnte man einem Schauspieler oder Extremsportler vorwerfen, er würde mit der Realität nichts zu tun haben wollen. Die meisten Teilnehmer haben auch nicht das innere Verlangen, in einer anderen Zeit oder Welt zu leben, weil sie mit ihrer eigenen Umgebung nicht zurechtkommen. Können und kreative Lösungen, Sachen aus der Fantasy darstellerisch und bautechnisch möglich machen. Fair Play und Teamwork stehen auch hier im Vordergrund. Genauso gut könnte man einem Bauerntheater oder den Pfadfindern vorwerfen, der Realität entfliehen zu wollen.

Die Kreativität fängt hier bei der Charaktererstellung an, geht über die Ausrüstung weiter (es gibt viele Teilnehmer, die sich ihre Kostüme selber nähen und basteln) und endet in der Perfektion der Rollendarstellung.


Dieser Artikel besteht aus mehreren Seiten




0 like
1 flame

Gast: 01.01.1970 01:00 Uhr

 
Gäste Kommentare sind vorübergehend deaktiviert, werden aber demnächst wieder zur Verfügung stehen.



[ Kostenlos anmelden ]
[ Passwort vergessen ]



Bitte einloggen um an der Shoutbox teilnehmen zu können!



Impressum | Mitarbeiter | #botb@quakenet | Banner | AGB | Datenschutz | Hilfe | Kontakt
© 2006-2018 allvatar.com   Wo bin ich? Home > Artikel > World Of Warcraft
Was ist Larp - allvatar.com