Allvatar Logo
Allvatar Portale
Browser Games
 

  • Tools
  • Community
  • Hearthstone Builder
1 2 3 4 5 6 7

Jetzt kostenlos oder in der Premium Version sichern

Gildenhosting: EQdkp-Plus Version 1.0 ab sofort verfügbar!

Hol Dir Dein Gildenhosting für Eure Gilde. Eigene Homepage, EQDKP-System, Forum uvm.

Hearthstone

allvatar Hearthstone-Liga: 1. Spieltag am 04.05. – Jetzt anmelden!

Fettes Diablo 3 Headset zu gewinnen!

WildStar

Alle verfügbaren Klassen in der Übersicht

WildStar soll noch in diesem Jahr in den Handel kommen, wir stellen Euch bereits jetzt alle verfügbaren Klassen in unserer Übersicht vor.

Heroes of the Storm

Technical Alpha – das allvatar-Preview

Wird sich Blizzard mit HotS auf dem MOBA-Markt etablieren können und was unterscheidet das Spiel von den derzeitigen Genregrößen? Wir sagen Euch was Sache ist!

Hearthstone – Heroes of Warcraft

Hearthstone Builder – Das Tool für alle HS-Spieler

Unsere HB-Datenbank bietet Euch alle Karten, die Ihr nach Klassen, Seltenheit und vielen anderen Gesichtspunkten filtern könnt.

Heroes of the Storm

Die Schlachtfelder – Übersicht, Facts und Preview-Videos

Wir geben Euch bereits heute einen Überblick über die verschiedenen Schlachtfelder bzw. Battlegrounds in Heroes of the Storm.

TS3-Service bei allvatar

Kostengünstig Teamspeak 3-Server bei allvatar mieten

Beste Voice-Communication ab 2,20€/Monat für Eure Gilde, Clan, Sippe oder Team. Variable Laufzeiten wählbar, kein Abo!


WoW Mists of Pandaria Guide Übersicht WoW Cataclysm Guide Übersicht WoW Cataclysm Instanzen Guides

Kino.to: Premiumkunden droht Strafverfolgung


13.02.2012 11:14 Uhr | aenima | 1253 Aufrufe 1 like 1 flame
3
 Kino.to: Premiumkunden droht Strafverfahren Kino.to: Premiumkunden droht Strafverfahren

Wie das Nachrichtenmagazin Focus berichtet, will die Staatsanwaltschaft nicht nur gegen die Betreiber der geschlossenen Filmplattform Kino.to vorgehen, sondern will auch Strafverfahren gegen Premiumnutzer von Kino.to einleiten.

Bei Kino.to hatten Premiumnutzer gegen eine Paypal-Zahlung die Möglichkeit aktuelle Kinofilme per Stream anzuschauen, die Daten dieser Kunden wurden auf den beschlagnahmten Servern von Kino.to gefunden.

Allerdings ist die Rechtslage bzgl. des Streamings noch sehr umstritten, denn während das Amtsgericht Leipzig das Streamen von illegalen Filmkopien mit dem Herunterladen gleichsetzt, verlangt das Urheberrechtsgesetz eine Vervielfältigung des ursprünglichen Films, damit der Tatbestand erfüllt ist.

Rechtsanwalt Udo Vetter
...ist nämlich noch keineswegs ausgemacht, dass sich auch die Nutzer von Kino.to strafbar gemacht haben. Es ist nach wie vor höchst umstritten, ob es sich beim Anschauen eines Streams, etwa eines aktuellen Kinofilms, im Internet überhaupt um eine Urheberrechtsverletzung handeln kann. Das Urheberrechtsgesetz verlangt nämlich eine Vervielfältigung des ursprünglichen Films...

Ob es tatsächlich zu einer Strafverfolgung kommen wird ist indess noch unklar, denn im Normalfall werden Nutzer von Tauschbörsen nur dann strafrechtlich verfolgt, wenn sie mehr als 3.000 Werke angeboten haben.


Quelle:
Focus


Weitere spannende Game News:


24.03.14 Norwegen: 16 Stunden Call of Duty + 4 Liter Energy Drin.. 577 Hits
11.02.14 Blood Bowl 2: Erster Teaser-Trailer 388 Hits
21.03.14 Wolfenstein – The New Order: In einem Zug nach Berlin.. 387 Hits
10.04.14 The Last of Us: Remake mit 1080p und 60 FPS für den So.. 357 Hits
01.04.14 Die besten Aprilscherze 2014 | Google, Blizzard, PoE, N.. 357 Hits


Ara
 

staff Ara 13.02.2012 14:15 Uhr

Ich mags auch mal bezweifeln. Müsste dann ja wohl der Weg über die Beihilfe gehen

 
aenima
 

staff aenima 13.02.2012 15:00 Uhr

Ist halt wirklich recht schwammig die Rechtsprechung bzw. Auslegung zum Thema Urheberrechtsverletzung... Mal schauen wie sich das entwickelt...

 
Nanith
 

Nanith 13.02.2012 18:08 Uhr

Das wird im Sand verlaufen, wie jedes Mal. Erst großes Reißen drum machen, einen Riesenwirbel starten, den Usern möglichst viel Angst, damit sie sich am besten noch selbst anzeigen und dann mit großem Grinsen "abtreten".
Es geht eigentlich nur um einen unverschämten Geldbetrag und die Bosse jaulen rum weil ihre Jacht statt 8 Meter nur 7 ist.

 
Gäste Kommentare sind vorübergehend deaktiviert, werden aber demnächst wieder zur Verfügung stehen.







[ Kostenlos anmelden ]
[ Passwort vergessen ]


Bitte einloggen um an der Shoutbox teilnehmen zu können!


Impressum | Mitarbeiter | #allvatar@quakenet | AGB | Datenschutz | Hilfe | Ticket erstellen | Kontakt
© 2006-2014 allvatar.com   wo bin ich? Startseite > News > Kino.to: Premiumkunden droht...