Allvatar Logo
Allvatar Portale
Browser Games
 

  • Content
  • Tools
  • Hearthstone Builder
1

Overwatch

Vorschau und Eindrücke

Wird Overwatch die Shooter-Welt revolutionieren? Wir sagen euch mehr zu Blizzards FPS.

Forum





Erweiterte Forensuche

 

Hearthstone: Blizzard bannt...

 

 

Ara männlich single 28.10.2014 10:17 Uhr  

 
 
 
staff
     
 
Amote senden

Senden
Auch in Hearthstone geht Blizzard hart gegen Cheater vor. Wie Blizzard auf der offiziellen Webseite bekanntgab, hat man mehrere tausend Bot-User bis zum Ende des Jahres gesperrt.

Aber auch zukünftig ist Blizzard auf eure Hilfe angewiesen. Solltet ihr den Verdacht haben, dass euer Gegner ein Bot ist oder cheatet, so könnt ihr diesen Verdacht per Mail an Blizzard weiterleiten.

 

Zitat von: Blizzard (Quelle)

 

Wir haben kürzlich mehrere tausend Hearthstone-Accounts gesperrt, die im Zusammenhang mit „Bots“ oder „Botting“ standen. Dabei handelt es sich um die Verwendung von Fremdsoftware, die das Spielen automatisiert. Diese Accounts werden bis 2015 gesperrt sein. Wie schon erklärt ist Fairplay für uns der Kern von Hearthstone. Cheaten und Botting werden nicht geduldet.

Es ist uns wichtig, eine faire Umgebung zu schaffen, in der das Spielen Spaß macht. Wir werden weiterhin genau überwachen, was in Hearthstone vor sich geht, und wie in unseren Nutzungsbestimmungen festgelegt gegen jede Art von Cheaten vorgehen.

Falls ihr denkt, dass ihr möglicherweise gegen einen Bot gespielt habt oder andere Arten von Cheats findet, meldet diese Vorfälle bitte unserem Hacks-Team, indem ihr eine E-Mail an hacks@blizzard.com schreibt.



Zurück zur News
  • Nur registrierten Benutzern ist es möglich Beiträge zu verfassen.










[ Kostenlos anmelden ]
[ Passwort vergessen ]


Bitte einloggen um an der Shoutbox teilnehmen zu können!


Impressum | Mitarbeiter | #allvatar@quakenet | AGB | Datenschutz | Hilfe | Ticket erstellen | Kontakt
© 2006-2019 allvatar.com   wo bin ich? Forum > Forum > Hearthstone > Allgemeines > Hearthstone: Blizzard bannt mehrere...