Allvatar Logo
Allvatar Portale
Browser Games
 

  • Content
  • Tools
  • Hearthstone Builder
1 2 3 4 5 6

Gamers Choice Entertainment Tipp

Wild Tales – Jeder dreht mal durch! | Ab 25.06. auf Blu-ray und DVD

Der erfolgreichste argentinische Film aller Zeiten!

Jetzt kostenlos oder in der Premium Version sichern

Gildenhosting: EQdkp-Plus Version 1.0 ab sofort verfügbar!

Hol Dir Dein Gildenhosting für Eure Gilde. Eigene Homepage, EQDKP-System, Forum uvm.

Battle of the Best

Die Mad Catz Hearthstone-Turnierserie 2015

Viele spannende HS-Turniere erwarten uns auch im Jahr 2015. Mehr Informationen auf der offiziellen Homepage.

Overwatch

Vorschau und Eindrücke

Wird Overwatch die Shooter-Welt revolutionieren? Wir sagen euch mehr zu Blizzards FPS.

Heroes of the Storm

Closed Beta Preview – der aktuelle Stand

Was sich in den letzten Monaten getan hat, das könnt ihr hier nachlesen.

TS3-Service bei allvatar

Kostengünstig Teamspeak 3-Server bei allvatar mieten

Beste Voice-Communication ab 2,20€/Monat für Eure Gilde, Clan, Sippe oder Team. Variable Laufzeiten wählbar, kein Abo!

Forum





Erweiterte Forensuche

 

WoW: Cory Stockton gibt...

 

 

aenima männlich 05.03.2013 12:06 Uhr  

 
 
 
Chefredakteur, Community Team Lead
     
 
Amote senden

Senden
Unsere Kollegen von Warcraftpets.com hatten im Vorfeld zum Release von Patch 5.2 die Möglichkeit Cory Stockton (Lead Content Designer) zum Thema Haustierkämpfe zu interviewen.

Im Rahmen des Interviews gibt es einige interessante Infos dazu, was sich denn mit dem kommenden Content-Patch ändern wird (und was für die Zukunft in Planung ist), wir haben für Euch die wichtigsten Facts in deutscher Sprache zusammengefasst:

  • Einige wenige Haustiere hatten eine zu geringe Spawnrate, dies wird sich mit Patch 5.2 ändern
  • Das "End Game" im Haustierkampf beinhaltet mehr Kämpfe gegen Großtiermeister, in Zukunft will man das End Game aber auch auf andere Bereiche und Aspekte von WoW ausweiten
  • Das Levelcap von Haustieren könnte mit einer zukünftigen Erweiterung angehoben werden, auch zusätzliche Boni beim Hochleveln der Pets könnten den Weg ins Spiel finden
  • Es ist unwahrscheinlich, dass tiergattungsspezifische Kampfsteine in Zukunft auf BoE umgeändert werden
  • Epische Haustiere könnten mit Patch 5.3 oder 5.4 den Weg ins Spiel finden. Diese werden wir aller Voraussicht nach einfangen müssen, eine andere Möglichkeit wären epische Kampfsteine
  • Sockelslots für Pets, die ein bestimmtes Attribut Eurer Wahl aufwerten, sind in Planung
  • In einem zukünftigen Patch könnte ein Feature eingeführt werden, mit dem Ihr Eure PvP-Siege bei den Haustierkämpfen nachvollziehen könnt
  • Exklusive Haustiere, die man z.B. durch den Kauf von CEs bekommen hat, haben ein hohes Prestige und werden deshalb nicht nochmals auf einem anderen Weg ins Spiel gebracht
  • Das exklusive Pet für Besucher der Blizzcon 2013 wird diesmal wahrscheinlich kein Murloc sein. Was es sein wird? Da müssen wir uns noch etwas gedulden

Das komplette Interview könnt Ihr direkt bei warcraftpets.com anhören.



Zurück zur News
aenima männlich 05.03.2013 13:14 Uhr  

 
 
 
Chefredakteur, Community Team Lead
     
 
Amote senden

Senden
Ich oute mich zwar jetzt, aber das Pet-Battle-Zeugs macht durchaus Spaß. Fände es aber auch gut, wenn das End Game nicht nur aus Daily-Quests bestehen würden, bei denen man immer die gleichen Großtiermeister besiegen muss.
  • Nur registrierten Benutzern ist es möglich Beiträge zu verfassen.










[ Kostenlos anmelden ]
[ Passwort vergessen ]


Bitte einloggen um an der Shoutbox teilnehmen zu können!


Impressum | Mitarbeiter | #allvatar@quakenet | AGB | Datenschutz | Hilfe | Ticket erstellen | Kontakt
© 2006-2015 allvatar.com   wo bin ich? Forum > Forum > World Of Warcraft > Allgemeines > WoW: Cory Stockton gibt Infos zu den...