Allvatar Logo
Allvatar Portale
Browser Games
 

  • Content
  • Tools
  • Hearthstone Builder
1 2 3 4 5 6

Jetzt kostenlos oder in der Premium Version sichern

Gildenhosting: EQdkp-Plus Version 1.0 ab sofort verfügbar!

Hol Dir Dein Gildenhosting für Eure Gilde. Eigene Homepage, EQDKP-System, Forum uvm.

Heroes of the Storm

Technical Alpha – das allvatar-Preview

Wird sich Blizzard mit HotS auf dem MOBA-Markt etablieren können und was unterscheidet das Spiel von den derzeitigen Genregrößen? Wir sagen Euch was Sache ist!

WildStar

Alle verfügbaren Klassen in der Übersicht

WildStar soll noch in diesem Jahr in den Handel kommen, wir stellen Euch bereits jetzt alle verfügbaren Klassen in unserer Übersicht vor.

Hearthstone – Heroes of Warcraft

Hearthstone Builder – Das Tool für alle HS-Spieler

Unsere HB-Datenbank bietet Euch alle Karten, die Ihr nach Klassen, Seltenheit und vielen anderen Gesichtspunkten filtern könnt.

Heroes of the Storm

Die Schlachtfelder – Übersicht, Facts und Preview-Videos

Wir geben Euch bereits heute einen Überblick über die verschiedenen Schlachtfelder bzw. Battlegrounds in Heroes of the Storm.

TS3-Service bei allvatar

Kostengünstig Teamspeak 3-Server bei allvatar mieten

Beste Voice-Communication ab 2,20€/Monat für Eure Gilde, Clan, Sippe oder Team. Variable Laufzeiten wählbar, kein Abo!

Gruppensuche

Auf der Suche nach einer neuen Gilde? Schau dich mal um, wer nach Mitgliedern sucht!

 

Blog


03.10.2007 19:07 Uhr von Corgan, 1708 Aufrufe
2

Crysis angetestet



Nach den MMO Betatest von Tabula Rasa und Hellgate war es mal wieder Zeit um zu meinen Wurzeln zurück zu kehren und zwar zu den Shootern. Von Maribor aus meiner Gilde habe ich einen der heiß begehrten Beta Keys abstauben können. Naja, eigentlich haben wir nur getauscht und Dirk spiel gerade meinen Hellgate Account, aber das brauchen wir ja keinem zu verraten. Aber back to Topic.

Die Datei von Fileplanet ist 1gb groß, war aber nach knapp einer Stunde auf meinem Rechner. Unter Windows XP schnell installiert, gestartet und BÄÄM hängt sich meine Grafikkarte auf. Ich habe das Problem in fast allen aktuellen Spielen wie Bioshock oder in manchen Gegenden von WoW. Also Windows Vista gebootet und nochmal installiert. Als DirectX10 Spiel, eh die bessere Alternative.
Dachte ich zumindest... Denn die Performance unter DX10 ist (genauso wie in Hellgate London) ein Witz.
Ich glaube man könnte meinen Rechner "High-End" nennen. Intel Core2-Quad mit 2,6ghz, 4GB DD2 und einer Geforce8800 GTX.
Ich zocke sonst jedes Spiel mit einer Auflösung von 1600x1200 ohne größere Probleme. Bioshock lief konstant bei 30-40frames.
Nicht so in Crysis. Nach ein paar Minuten musste ich die Auflösung auf 1280x1024 runterregeln. Details waren dabei alle au High und AA auf 8x. Das normale Aiming und Movement ging dann so einigermaßen. Aber sobald irgendwo etwas explodiert ist, brach die Framerate auf unter 10 Frames ein.
Also AA ausgeschaltet und Details auf Mittel gestellt... Sieht zwar dann nicht mehr so atemberaubend aus, aber war dann gut flüssig spielbar.

So genug gemeckert.. Ab jetzt kann man eigentlich auch nicht mehr meckern. Das Game und vor allem die Grafik dazu ist der absolute Kracher. Die Explosionen, die Umgebung, das Wasser und eigentlich alle Effekte sehen wirklich atemberaubend genial aus. Immer wieder erlebt man solche WoW-Effekte, wo man sich denkt "cool".
Das Gameplay ist angelehnt an Battelfield. Man startet als Ammi auf einem Boot und muss sich von dort aus erstmal auf die Insel bewegen. Vorzugsweise mit einem der Schnellboote oder einem Hovercraft.
Danach kann man verschieden Stellungen oder Gebäude einnehmen wie die Waffenfabrik oder kleinere Bunker. Durch jede Eroberung einer Stellung oder durch Kills erhält man Reputation welche nach jedem Respawn, oder in den eigenen Basen gegen Waffen getauscht werden kann. Ähnlich dem schon aus Counterstrike bekannten Prinzip nur das hier Dollar gegen Reputation getauscht wurde. Wenn z.b. die Waffenfabrik in eurem Besitzt ist, könnt ihr sogar Panzer oder leicht Panzerfahzeuge herstellen, genügend Reputation voraus gesetzt.

Der Char selber hat verschieden Spezialfähigkeiten. Über die mittlere Maustaste sind Fähigkeiten wie Unsichtbarkeit oder Schnelligkeit verfügbar, welche allerdings Energie kosten.

Leider wurde in Crysis der "Verwisch"-Effekt eingebaut. Wer schonmal Hellgate unter DX10 gespielt hat, weiß was ich meine. Bei jeder kleinen Drehung verwischt das komplette Bild. Am Anfang sah der Effekt ja noch echt cool aus, aber nach ca 2 Stunden wurde mir ein wenig übel davon. Kein Scherz.
Leider kann man da nichts machen, denn es handelt sich dabei eher um ein medizinischen Problem, als um ein technisches. Dieses Phänomen nennt sich Gaming-Sickness.
Ich hoffe, dass dieser Effekt in späteren Versionen abschaltbar ist.

Zusammengefasst kann man sagen, dass sich das Warten definitiv gelohnt hat. Das Spiel sieht nicht nur Mega genial aus, sondern spielt sich auch genial. Und das schon in der ersten Multiplayer Demo.



Bild Bild Bild Bild Bild




0 like
0 flame
aenima
 

staff aenima 04.10.2007 19:05 Uhr

Schaut ja schon sehr geil aus, was man so sieht. Hoffe mit den Leistungsanforderungen wird es noch etwas nach unten gesetzt werden. Wollte nicht schon wieder einen neuen Rechner kaufen.

 
MasterGoldi
 

MasterGoldi 05.10.2007 09:44 Uhr

need au nen key...
wobei auf meinem laptop die grafik eh ned so doll sein wird...

 
Gäste Kommentare sind vorübergehend deaktiviert, werden aber demnächst wieder zur Verfügung stehen.







[ Kostenlos anmelden ]
[ Passwort vergessen ]


Bitte einloggen um an der Shoutbox teilnehmen zu können!


Impressum | Mitarbeiter | #allvatar@quakenet | AGB | Datenschutz | Hilfe | Ticket erstellen | Kontakt
© 2006-2014 allvatar.com   wo bin ich? Startseite > Blog > Corgan > Crysis angetestet